Usbekistan Preistipp-Reisen

Unsere Preistipp-Reisen, die ausschließlich der Entdeckung Usbekistans gewidmet sind.

Wer Usbekistan heute besucht, begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit, die nie wirklich zu Ende gegangen ist. Samarkand, Buchara, Khiva – prunkvolle Oasenstädte, die damals wichtige Anlaufpunkte und Drehscheiben des Handels waren, zeugen noch heute von dem Reichtum längst vergangener Reiche. In Samarkand verschwimmen Traum und Wirklichkeit.


Ihre Spezialistin:
Tatjana Emelina

Produkt- & Reisemanagerin

Usbekistan – Reisen für den kleineren Geldbeutel

Ein kurzer Überblick zu Usbekistan

Samarkand ist wohl die berühmteste Station der Seidenstraße und mit ihren 2.700 Jahren Geschichte eine der ältesten Kulturstätten der Welt. Auch das Weltkulturerbe Buchara verzaubert mit prunkvollen Baudenkmälern, die an die Glanzzeit der großen Seidenstraße erinnern. In den alten Kuppelbasaren wird genau wie vor hunderten von Jahren mit edlen Seidentüchern, Teppichen, Stickereien und kunstvoll bemalten Keramiken gehandelt. In Khiva erwarten Sie monumentale Paläste, Mausoleen und Minarette in einer Fülle von Formen und Farben. Mit unseren Preistipp­-Reisen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die monumentale Architektur, florierende Handelszentren und verwunschene Oasenstädte Usbekistans mit kleinerem Budget zu entdecken. Ob bei einem traditionellen Essen mit einer usbekischen Familie oder bei einem Picknick in der Wüste – wir machen Ihre Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis!