REISEBAUSTEIN

Jiayuguan & Dunhuang

Ende der Großen Mauer & Oasenstadt

Das westliche Ende der Großen Mauer aus der Ming-Dynastie hält seit Jahrhunderten die Stellung. Besuchen Sie die Festung Jiayuguan, um sich anschließend zum Mondsichelsee mitten in der Sandwüste bei Dunhuang aufzumachen.

Hinweis: Möchten Sie Ihre  eigene, maßgeschneiderte Reise entlang der Seidenstraße mit uns entwickeln? Dann stellen Sie hier Ihre unverbindliche Anfrage.

Reiseverlauf

  • Tag 1
    • Jiayuguan

    Festung Jiayuguan und das Ende der Großen Mauer

    Heutiges Programm: 
    • Abholung durch Ihren Reiseleiter
    • Festung Jiayuguan 
    • Mauermuseum
    • Hängende Mauer
    • Grabanlage aus der Wei- und Jin-Zeit
    • Transfer zum Hotel

  • Tag 2
    • Jiayguan → Dunhuang (F)

    Von Sandwüsten und Museen

    Heutiges Programm: 
    • Abholung 
    • Fahrt nach Dunhuang
    • Dunhuang-Museum
    • Mondsichelsee und Singende Sanddünen
    • Transfer zum Hotel

  • Tag 3
    • Dunhuang (F)

    Buddhistische Grotten aus nächster Nähe

    Heutiges Programm: 
    • Abholung 
    • Freimarkt
    • Mogao-Grotten
    • Transfer zum Hotel

  • Tag 4
    • Xining (F)

    Alles Schöne hat leider ein Ende...

    Heutiges Programm:
    • Anschlussbaustein oder individuelle Weiterreise

Enthaltene Leistungen

  • Alle Übernachtungen in 4 Sterne-Hotels (vereinzelt auch Gasthäuser, in Tibet und auf der Seidenstraße auch 3-Sterne-Hotels) inkl. Frühstück
  • Beförderung und Transfers
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
  • Lokale deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung in China und in allen anderen Ländern deutsch- oder englischsprachige ständige Reiseleitung
  • Privater Fahrer mit eigenem PKW

Extras

  • Internationale Flüge
  • Visum pro Person
  • Übliche Trinkgelder und persönliche Ausgaben